You acknowledge and accept this website to use cookies for anonymous analysis and custom contents. Read more

IQ stammt aus der Feder des Möbeldesigners G. Manzoni, der sich als Spezialist für flexible Wohneinrichtungen einen Namen gemacht hat und inzwischen ca. einhundert Patente in diesem Bereich hält. Entdecken Sie die innovativen Eigenschaften von IQ in den Videos auf der Website www.iq-systembeds.com. • Komfort, Technologie und Design konzentriert in einem knapp 37,2 cm tiefen Modul. • Mit einem 61,2 cm tiefen niedrigen Bank. Ist das perfekte Maß, um das Potential des Systems Erba optimal auszunutzen. Unsere Kollektion umfasst eine große Auswahl an 61,2 cm tiefen Behältermöbeln, die sich sehr gut mit Ihrem IQ mit niedriger Bank kombinieren lassen. Zweckdienlichkeit und Design gemeinsam in einzigartigen Lösungen. • Mit einem 82,2 cm tiefen niedrigen Bank. Ein ungewohnt tiefe niedrige Bank, das IQ jedoch einen nicht zu unterschätzenden Vorteil gibt: das 82,2 cm tiefe niedrige Bank macht IQ zu einem selbsttragenden Bett, dessen Struktur nicht an die Wand fi xiert werden muss, sondern nur einer Sicherheitsbefestigung bedarf. • Das Bett wird durch Fixierung des Schranktür-Paneels geöffnet, auf dem sich die Bettfüsse befi nden. Der eingebaute Handgriff vereinfacht dieses Verfahren und bietet einen sicheren Griff. Der Entriegelungsmechanismus, mit dem dieses Schranktür-Paneel für das Zusammenklappen des Bettes ausgestattet ist, steht für die absolute Sicherheit dieses Produkts. • Die niedrige Bank ist mit einer Kippöffnungstür und im hinteren Teil mit einem aufklappbarem Top ausgestattet, auf dem man elektronische Geräte abstellen kann. Selbstverständlich ist auch für den Durchlauf der Kabel bestens gesorgt. Ein Antippen genügt, und das Bett schwenk mit einer sanften, gleichmäßigen Bewegung nach unten. Das Ausklappen muss nicht von Hand geführt werden und lässt sich bei Bedarf mühelos anhalten. Sicherheit. Die Betten bewegen sich beim Aufklappen langsam nach unten und lassen sich bei Bedarf jederzeit mit einer einfachen Handbewegung anhalten. Design. IQ präsentiert sich mit einem äußerst schlichten Design. Im Unterschied zu den traditionellen derzeit auf dem Markt erhältlichen Systemen, ähnelt IQ eher einer Täfelung als einem Schrankbett. Seine von waagrechten Paneelen gezeichnete Linie macht das Produkt einzigartig in seiner Art. Zuverlässigkeit. IQ wird komplett an unserem Firmensitz gefertigt - ausschließlich aus robusten Komponenten und qualitativ hochwertigen Materialien. Vor seiner Auslieferung durchläuft jedes Bett einer Vielzahl strenger Qualitätskontrollen Innovation. Diese Betten bieten das innovativste Klappsystem, das derzeit am Markt erhältlich ist. Sie lassen sich durch einfaches Antippen aufklappen, was die tägliche Handhabung erheblich erleichtert. Das Aufklappen erfolgt sanft und geräuschlos und muss nicht von Hand geführt werden. Planungsfähigkeit. Die Betten des IQ Systems können als eigenständige Elemente in jeglichen Kontext eingefügt oder problemlos mit anderen Erba-Kollektionen ergänzt werden. Überall dort, wo es gilt geringen Platz vorteilhaft zu nutzen, bieten sie hervorragende Einrichtungslösungen für Wohnräume, Einzimmerwohnungen, Jugend- oder Erwachsenen zimmer.

ERBA s.r.l. | Via Don Guanella, 28 - C.P. 119, 22066 Mariano Comense (Como)
T. +39 031 746 663 | F. +39 031 750 624 | erba@erbamobili.it | VAT IT00259750131 | REA CO-110032 - Privacy Policy